Donnerstag, 4. September 2014

Ab ins Grüne!



Die letzten Wochen könnten eher heißen: Ab ins Nasse!

Sehen diese zartgrünen Schachtelhalme nicht toll aus? Eigentlich wollte ich einen Teilbereich des Waldes fotografieren. Am Boden gab es viele verschiedenfarbige Moose, einige Pilze und dann einen Schachtelhalmwald im diffusen Licht der Bäume. Tolles Bild!
Man geht also in die Hocke, schaut wie man es am Besten einfangen könnte und -schwupp- hechelt es einem feuchtwarm ins Ohr. Nach einer abwehrenden Bewegung meinerseits - wer braucht schon feuchte Ohren - marschiert die beleidigte Fellnase genau dorthin wo der Fokus des Betrachters liegt. Na gut, dann eben heute ein Bild von Poldi. 



Kommentare:

  1. Hallo Carola,

    Poldi ist aber auch ein schönes Motiv :) ...hier in Hessen ist "Schwarz-Grün" im Moment auch eine andere Option *g* der Hund erinnert mich an "Tanja", den Hund meiner Tante in meiner Kinderzeit ....

    Liebe Grüße aus dem Odenwald
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carola,
    Poldi macht wirklich eine gute Figur, auf diesem Bild. So sieht man ganz genau, wie hoch und dicht der Schachtelhalm "Wald" gewachsen ist (oder gewuchert ist?).
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  3. hallo Carola,
    Dein Poldi ist ja bildhübsch und hat wirklich große Ähnlichkeit mit (m)einem Hovawart. Diese Fotoszenen kenne ich auch zur Genüge. Sie sitzen wirklich immer grad mitten vor der Linse.

    Liebe Grüe
    Lisa, die immer sehr gerne Deine Beiträge liest

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carola,

    so ein gutes grünes Wunderzauberbild.. sieht fast aus wie grüne Pfauenfedern :)

    herzlichst
    B rigitte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass ihr eure Gedanken und Meinungen mit mir teilt!