Mittwoch, 28. August 2013

Vortrag über Wildfrüchte und ihre Verwendung




Eine etwas späte Verkündigung für Kurzentschlossene:

Die einheimischen Sträucher und Bäume hängen im Herbst voller Früchte. Nachdem nun die Erntezeit angebrochen ist und diese Früchte verarbeitet werden wollen, gibt es mal wieder einen Vortrag  am Freitag, den 30.08. von 19.00- 20.30 Uhr. Welche davon kann man essen und von welchen lässt man lieber die Finger? Man erhält Informationen über die Heilkraft der Früchte, Rezeptideen, Erntezeit und weitere Verwendungsmöglichkeiten.

Näheres zur Anmeldung und Treffpunkt: siehe Termine und Impressum.


Ich freue mich schon!

Kommentare:

  1. Hallo Cordula !
    Findet der Vortrag auf jeden Fall statt ?
    Bin noch nicht sicher ob es klappt.
    Kann man da auch spontan hinkommen ?
    Gruß aus KC

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angelika,

    der Vortrag findet sicher statt. Wir sind allerdings nicht im Seminarraum der Schule, sondern treffen sich bei mir. Ruf mich doch mal abends an, dann gebe ich dir genauere Infos. Ich würde mich freuen!

    Liebe Grüße

    Carola

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass ihr eure Gedanken und Meinungen mit mir teilt!