Freitag, 23. März 2012

Was ist das?



Mein Monatsrätsel für euch...

Diese Pflanze liebe ich. Sie ist robust, die knackig grünen und roten Schoten kann man übrigens essen. Sie sind roh und gekocht sehr lecker. Momentan wartet die Pflanze darauf, ausgesät zu werden. Ich freue mich darauf! Ich bin schon neugierig, wer von euch wieder das Rätsel so schnell löst.






Kommentare:

  1. Einen wunderschönen guten Morgen, lieb Carola!

    Das ist ja ein interessantes Gewächs und ich konnte es nicht lassen und hab gleich mal nach "ungewöhnlichem Gemüse" gegoogelt ;-)
    Ich glaube, ich bin sogar fündig geworden, vorausgesetzt, es ist Raphanus caudatus, Rattenschwanz-Radieschen.

    Hast du das schon mal gegessen und wenn ja, wie schmeckt es? Ich habs jedenfalls noch nie gesehen und bin sehr neugierig!

    Bin auf deine weiteren Berichte gespannt!

    Ein schönes Wochendende mit viel Sonne wünscht Susi :-)

    AntwortenLöschen
  2. Rattenschwanzradies :-))
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde sagen es beginnt mit B und endet mit n.... aber vermutlich ist es ein bisschen kniffliger ; ) und die kommen doch ein bisschen spâter in den Boden....
    ♥-liche Grüsse in deinen Sonn-Tag
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass ihr eure Gedanken und Meinungen mit mir teilt!