Freitag, 30. September 2011

Technische Frage - ich brauche Hilfe!

Hallo ♥ Leser,

kann mir einer von euch helfen?
Ich versuche seit ein paar Tagen bei euch Kommentare zu hinterlassen (wollte mich auch für eure Kommentare bedanken), aber leider werden diese nicht angezeigt. Sobald ich auf "Kommentar erstellen" drücke, ist die Nachricht verschwunden. Es erscheint keine Sicherheitsabfrage bei einigen Blogs - der gesamte Text verschwindet. Ich wüsste nicht, dass ich etwas an meinen Einstellungen verändert habe, wäre aber wirklich dankbar, wenn mir jemand erklären könnte, was ich tun muss um wieder bei euch posten zu können.

Noch etwas ist seltsam:
Bei manchen Post die ich hier einfügte, kann man ein Bild anklicken und es kommt eine Bildergalerie, in der ich ein Bild nach dem anderen anschauen kann - vergrößern kann ich die Bilder nicht und auch nicht als Einzelbild abrufen.
Bei anderen Posts wird das Bild, das ich anklicke, vergrößert und ich kann die "Lupenfunktion" verwenden und noch einmal vergrößern - doch die Galeriefunktion entsteht nicht.
Ich habe bisher nur die Bilder hochgeladen und in den Post eingefügt. Kann man dies irgendwie steuern?
Ich fände es schöner, wenn z.B. die Wanderung im Schiefergebirge als Galerie erscheinen würde und man nicht jedes Bild einzeln anklicken müsste. Oder wenn man dies kombinieren könnte. Also als Besucher die Möglichkeit hätte, dies selber zu steuern (Galerie anschauen, Einzelbild zoomen).

Ich hoffe, wir lesen uns bald wieder gegenseitig!
Seid herzlich gegrüßt und habt einen guten Start ins Wochenende!

♥ Grüße
Kräuterfraala

Kommentare:

  1. meine Freundin hat das gleiche Problem,
    du mußt dich zuerst bei google anmelden,
    dann gehst du auf die Seite wo du kommentieren
    willst, so hatten wir einen Erfolg,
    liebe Grüße
    engelwerkstatt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kräuterfraala,

    hast du deine Cookies angeschaltet? Manche Software und das ist Blogspot ja letztlich erzwingen dass gerade zu.

    Gib mir doch bitte mal ein Beispiel wo du in eine Galerie gelangst. Letztlich müßte dass in etwa so laufen das du dem Bild in der Postansicht einen Link gibst der eben auf die entsprechende Galerie verweist, egal ob dieses Pica album oder auf ein anderes.

    AntwortenLöschen
  3. Versuch es mal mit Google-Chrome, damit geht das Kommentieren immer!

    Das mit dem hauseigenen Editor von Blogger ist natürlich so ein Problem. Besser wäre, einen anderne Editor zu verwenden und das komplette html danach in den Blogger-Editor einzufügen. Mit wenigen Anpassungen hat man dann einen Post ganz nach seinem Geschmack.

    Die Bilder vergrößert man, indem man die Werte (Bildgröße, Breite, Höhe) verändert! Aber dazu bedarf es ein paar Kenntnisse. Auf der folgenden Seite kann man viel Wissen erwerben

    http://de.selfhtml.org/

    Und auf dieser Seite siehst Du, wie eine HTML-Code-Zeile für ein Bild aussehen kann - dort erkennst Du auch die Größe (width, height!)

    Bei aller Automatisierung, aber WENN die mal nicht funktioniert, ist man immer noch auf das gute alte html angewiesen. Und das ist leider öfter mal der Fall.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Du fragst noch nach einer Galerie-Funktion - dafür gibt es spezielle Widgets. Z.B. Flickr hat so ein Tool - ich weiß ja nicht, wo Deine Bilder liegen ...

    AntwortenLöschen
  5. Schau mal - ich hab' eben mal gegoogelt - meinst Du so etwas?

    http://noodlegei.blogspot.com/2011/02/eine-picasa-diaschau-in-blogger.html

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das scheint mir ein Blogger-Problem zu sein. Mit dem Anmelden in einem Google-Konto und danach der Beantwortung der Sicherheitsabfrage klappt es. Mit Wordpress, bei denen ich meinen Blog habe, komme ich auch nicht bei Dir zum Kommentieren rein.

    Viele liebe Grüße von "Kräuterhex" und Seifensiederin und Küchenkreativin Anemone

    AntwortenLöschen
  7. Vielen lieben Dank an euch Allen!

    Ich versuche jetzt einen Tipp nach den anderen auszuprobieren. Als Neuling in solchen Dingen stehe ich doch so manches Mal vor einem Rätsel. An der Anmeldung dürfte es nicht liegen, denn ich melde mich meistens bei Google an, gehe über das Googlekonto zu meinen Blog und über das Dashboard zu euch.
    Heute hatte ich noch mehr Schwierigkeiten: Anzeigetreiberfehler, Website reagiert nicht, Website kann nicht hergestellt werden...

    Einstellungen, Cookies betreffend habe ich nicht geändert, schau aber auch da mal nach. Mir kribbelts so in den Fingern, ihr habt so schöne Dinge gepostet!

    So, nun aber Fehlersuche!
    Nochmals vielen lieben Dank!

    ♥ Grüße Carola

    AntwortenLöschen
  8. Immer noch keine Erfolge. Ich kann nur hier schreiben. Die Einstellungen sind noch die alten.

    Morgen wird weiter ausprobiert - auch was die Funktionen mit Galerie ect. betrifft.
    ♥ Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  9. Lösch mal den Cache deines Browsers, bei Firefox:
    "Extras" und dann "Neuste Chronik löschen"

    AntwortenLöschen
  10. ...hhhh, ich kann zur zeit auch nicht bei jedem kommentieren...
    echt ärgerlich, anderen geht es zur zeit auch so.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Carola! Blogger hat öfter solche Probleme. Ich kann z.B. manchmal nicht über mein Android-Handy kommentieren, ein anderes Mal geht es wieder problemlos.
    Vielleicht versuchst Du einmal Google-Chrome zu installieren?

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo lieber Sweyn,
    hat noch nichts geholfen. Ich schreibe nun bei euch einen Testkommentar. Mal schaun, bei wem ich kommentieren kann.

    Kahrin, ich zögere noch ein wenig mit dem installieren. Es wäre mir lieber, wenn ich das Ausgangsproblem finden könnte. Scheinbar haben mehrere Blogger momentan Schwierigkeiten.

    Lisanne, ich habe bei dir gerade den Test gemacht! Heute kann ich bei dir antworten.

    Seid herzlich gegrüßt!
    Carola

    AntwortenLöschen
  13. Hurra, irgendwie klappt es wieder (so halbwegs). Ich habe keine Ahnung warum, aber heute konnte ich schreiben. Es funktionierte bei:

    Lisanne
    Garten(t)räume
    Mein Waldgarten
    Die Wegweiserin
    Seepferds Garten
    Das Gartenhaus & Hühnerstall (Sicherheitsfrage ist direkt und Kommentarfeld ist ein Extrafenster)
    Meine kunterbunte Topfgartenwelt
    Engelswerkstatt
    Freilandgarten
    Happy Sonne
    Sternenzaubers Geschichtenhimmel
    Niole´s buntes Haus
    Neues vom Lindenhof
    Sweyn?


    Ich kann immer noch nicht schreiben bei:
    Gartenreich
    Paultschi
    Damals in Paraguay

    Morgen geht es weiter, nun bin ich wirklich viiieeel zu müde!

    Machts gut und alles Liebe
    Carola

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Ihr Lieben,

    Ich hab jetzt mal versucht was über den Fehler raus zu bekommen. Schierig... Welchen Browser verwendet ihr? Firefox oder Internetexplorer?
    Beim Firefox mal auf Hilfe gehen und dann: "Über Mozilla Firefox" drücken da findet ihr eine Version-Nummer, schaut mal bitte nach.

    Herzliche Grüße
    Dankward

    AntwortenLöschen
  15. Hallo mein lieber Dankward,
    vielen Dank für deine Mühe! Ich verwende den Internet Explorer. Es verblüfft mich nur, dass man 1x schreiben kann und 10 min später kann ich im gleichen Blog nicht kommentieren.

    Meinst du es liegt an einer veralteten Version?

    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  16. Das ist mein Beitrag für MarieSophie:

    So eine schöne Idee und ständig verschwinden meine Kommentare. *seufz*
    Jetzt hat es mir meinen geschriebenen Text mit Strg+C nicht kopiert! Also schreibe ich es noch einmal und noch einmal,...

    5 a) Sonnenblumen (Helianthus)
    3 b) Ringelblume (Calendula officinalis)
    9 c) Zimmer-Estragon (Tagetes lucida)
    1 d) Topinambur (Helianthus tuberosus)
    10e) Ochsenauge (Buphthalmum salicifolium)
    8 f) Goldruten (Solidago)
    2 g) Alant (Inula helenium)
    6 h) Rainfarn (Tanacetum vulgare
    4 i) Färberkamille (Anthemis tinctoria)
    7 j) Tagetes

    Bin gespannt ob alles passt.
    Liebe MarieSophie sei ganz herzlich gegrüßt und vielen Dank für das Rätsel!
    Carola

    AntwortenLöschen
  17. Wie schon geschrieben, einfach Google Chrome als Zweit-Browser (nur für die Blogs) benutzen und das Ganze funzt wieder. Ich wollte zunächst auch nicht, aber wenn man ständig Probleme mit den Kommentaren und Bilderhochladen hat, liegt es nahe, es sich einfacher zu machen ...

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  18. Eine veraltete Version ist sowieso immer schlecht.
    Erstens sind sie anfälliger für Viren und HAckerangriffe und zweiten lesen ältere Browser auch nicht mehr die aktuelle Formatierungen etc.

    Ob dass das Problem löst kann ich aber so auch nicht versprechen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass ihr eure Gedanken und Meinungen mit mir teilt!