Donnerstag, 1. September 2011

Sommerregen - Herbstanfang

 

Herbstanfang

Heute wird`s Herbst und die Sonne scheint,
nichts sieht so aus, als ob der Himmel je weint.
Sonne durchflutet den Ort und den See,
der Abschied vom Sommer tut heute nicht weh.
Denn schon gibt der Herbst den Bäumen ihr Kleid,
alt und doch neu, zum Geben bereit.
Noch leuchten die Farben gelb, rot und braun,
noch sind sie so wunderbar anzuschau`n.
Und dieser Tag lässt an Winter nicht denken.
heut lassen wir uns mit Sonne beschenken,
und fühlen sie noch, wenn`s stürmt oder regnet,
heute noch sind wir der Sonne begegnet.

(Bühne des Lebens, Renate Wagner 2003)

Das Bild zeigt meinen Lieblingsplatz unter unserem Hausbaum - einer Rotbuche. Auch bei Sommerregen ein wundervoller Ort. Man sitzt geschützt am Berg und hat einen freien Blick ins Dorf hinein. Zu allen Jahreszeiten finden sich Vögel im Geäst ein und die Eichhörnchen bieten akrobatische Kunststückchen an. Mensch und Tier genießen den kühlen Schatten und das Lichtspiel der Blätter. Der Sommer geht zu Neige. Herbstanfang...
Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende! Ich fahre morgen zu einem Kräuerseminar und bin gespannt wie es wird.


Kommentare:

  1. grüß dich carola,
    ...`n toller platz zum verweilen! das wäre sicher ebenfalls mein lieblingsplatz um kraft zu tanken!
    hab `ne gute zeit bei deinem seminar und bringe viel interessantes mit, bin schon gespannt!
    lg,
    lisanne
    art-of-lisanne.blogspot

    AntwortenLöschen
  2. Grüß dich Lisanne,
    bin gerade zu Hause angekommen, mit der Erinnerung an viele interessante Gespräche und netten Leuten. Bei der Fahrt durch München war ich "begeistert" von der durchgehenden, ewig andauernden Baustelle. *Grrrr* Für heute gehe ich erst mal in die Federn und schlafe mir das Motorengeräusch aus den Ohren.
    Bis bald Carola

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carola
    Ein wunderschöner Post! Ja, der Herbst macht sich nun wirklich überall bemerkbar! Gerne hätte ich zwar noch ein paar Sommertage gehabt.... Aendern können wir es aber nicht; freuen wir uns nun also auf den Herbst!
    Hab eine schöne Woche und sei ganz lieb gegrüsst Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carola! Wirklich ein schönes Bild - es fängt die Stimmung so gut ein.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yvonne,
    was stört uns der verregnete Sommer, wenn wir doch buntes Herbstlaub erwarten, Lichtspiele durch Blätter erleben oder feurige Sonnenuntergänge beobachten können? Wenn die Nebelschwaden wieder in den Senken stehen und man selber aber gerade auf dem Berg verweilt - das ist Herbst!
    Ja, freuen wir uns auf den Herbst!
    Liebe Grüße Carola

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kathrin,
    vielen Dank! Hihi, bei der Anzahl an Regentagen...
    Freut mich, wenn es dir gefällt!

    Alles Liebe
    Carola

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass ihr eure Gedanken und Meinungen mit mir teilt!